• Reduziert

Viscontea, Flos

1.069,67 € 1.188,52 € -10%

Versandkosten NORTH AMERICA: 200,00 €

Fordern Sie ein Angebot oder Informationen

Ihre Anfrage wird gesendet.

  •     *Benötigte Felder

Laden

Bestellen Sie jetzt und erhalten Sie...

zwischen Mi 7 November und Di 13 November

designed by Achille & Pier Giacomo Castiglioni, 1960. Pendelleuchte mit diffusem Licht. Interne Leuchtenstruktur aus weiß pulverlackiertem Stahl. Der Diffusor ist ein Cocoon-Überzug aus Kunstharzfaser, die auf die Struktur aufgespritzt wird, mit einer transparenten, nach Fertigungsende aufgesprühten Schutzbeschichtung.

Ein historisches Stück des italienischen Designs, das Teil des berühmten Experimentierprozesses der Brüder Castiglioni im Jahr 1960 ist, welcher sich mit der Wiederentdeckung und Überführung von Materialien aus anderen Lebensbereichen in die Sphäre der Gebrauchsgegenstände befasste. Hierbei handelte es sich um ein von Flos erworbenes Patent der Firma Heisenkeil in Meran für plastische und besprühte Polymerfasern, die sich erst zeitlich verzögert zu einer elastischen und resistenten Membran erhärten. Die Brüder Castiglioni haben die Verwendung dieses Materials im Zusammenhang mit amerikanischer Militärausrüstung entdeckt, wo es dazu verwendet wurde, Jeeps und Panzer vor Unwetter und Salzrückständen zu schützen. Die Brüder Castiglioni haben dies auf ihre Lampen mit Stahldrahtstruktur und einer Beschichtung aus Sprühharz übertragen.

Viscontea by Flos Jahre Garantie.
Suche auch: VISCONTEA, FLOS

Die Anfänge von Flos (lateinisch für „Blume“) entsprangen einer genialen Idee: Objekte zu schaffen, deren Ausgangspunkt eine Glühlampe ist; eine Eingebung, die sowohl den italienischen als auch den internationalen Markt maßgeblich beeinflussen würde. Dino Gavina und die kleine Eisenkeil-Manufaktur in Meran hatten bereits an der Seite von großen Designern wie Achille und Pier Giacomo Castiglioni, Afra und Tobia Scarpa Möbel entworfen. Doch Anfang der sechziger Jahre war Gavina überzeugt, dass die Zeit für den Entwurf neuer Leuchten gekommen war. Mit der für die Cocoon-Leuchte verwendeten Technologie, die in den USA entwickelt und bei Eisenkeil erprobt wurde, begannen die Gebrüder Castiglioni und das Scarpa-Duo die Kreation von Leuchten wie Taraxacum oder Fantasma, auf welche weitere attraktive und verblüffende Leuchten folgen sollten. Und so verhalf Flos bereits am ersten Tag der Idee der künstlichen Beleuchtung zu einem neuen Konzept.
ModelVisconteaMarkeFlosDesignerAchille CastiglioniAbmessungenØ 68 x H 49 cm - H cable 400 cmGlühbirnenicht inbegriffenWattleistung1 x 100WFassungE27Lichtquellehalogen, fluorescent, ledEffizienzA++ / A+ / A / B / C / D / EDimmbarja
Marke
Flos
Designer
Achille Castiglioni and Pier Giacomo Castiglioni
Glühbirne
ohne
Größe
Typ Glühlampe
1 x MAX 100W E27 HSGS (inclusa)
Typologie
Pendelleuchte
F8001009

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

12 other products in the same category:

Product added to wishlist