Catellani & Smith

Sorry Giotto Pendelleuchte

1.810,00 €
Modell

Versandkosten NORTH AMERICA: 150,00 €

  • Registriere dich und entdecke unser Angebot
  • Bestellen Sie jetzt und erhalten Sie...

    zwischen Di 19 März und Mi 20 März

    “Ich wollte eine der einfachsten und wesentlichsten Formen ins Leben rufen: den Kreis. Ich habe es versucht und eine Lampe geschaffen, die wenig „invasiv” sein sollte, und als ich sie anmachte, kam mir spontan ihr Name in den Sinn: Sorry Giotto”.

    Sorry Giotto Pendelleuchten by Catellani & Smith Jahre Garantie.
    Suche auch: SORRY GIOTTO, CATELLANI & SMITH

    "Carlo Catellani wurde am 27.3.1960 in Parma geboren. Im 1973 schließt er das achte Schuljahr ab und nach 2 Jahren Berufsschule beginnt er seine Berufstätigkeit als Schlosserlehrling in einer Werkstatt in Fornovo. Logan Smith wurde am 12.6.1931 in Notting Hill geboren. Am 19.9.1954 erwirbt er in Cambridge seinen Hochschulabschluss in Architektur. Als leidenschaftlicher Reitsportbegeisterter spezialisiert er sich in der Restauration von Pferderennbahnen und Reitsportklubs und vollendet im 1981 sein Meisterwerk, den „Tambouring Bluefran Horses Club“ in Kentucky. Er hat bislang nichts mit Design zu tun. Die beiden begegnet sich im Sommer 1985 in Minorca (Balearen) anlässlich des „International Meeting Gin Votaries“ und in der ungewöhnlichen Euphorie dieser Abende entsteht die Idee, mit der Projektierung und der handwerklichen Herstellung von Lampen für Wohnungsausstattungen sowie Gebrauchsgegenständen zu beginnen. Ihren nonkonformistischen Ideen getreten, wählen sie einen ruhigen, fast an bäuerliche Rhythmen erinnernden Weg, wie es typisch ist für jene, die seit jeher weit weg von Managerstress und Umsatzdruck gelebt haben; einen Weg, der nunmehr ferne Erinnerungen an vorindustrielle Zeiten ahnen lässt und wieder die Arbeit von Händen und Verstand in den Vordergrund rückt".
    Diese im ersten Katalog abgedruckte Kurzbiographie wurde rund um die Welt aufgegriffen und die Geschichte hatte eben deshalb Erfolg, weil sie erklärtermaßen imaginär war. Mit Beginn vom Namen: Catellani heißt Enzo, Carlo ist sein Vater. Logan Smith ist kein Architekt, sondern das Rennpferd von Enzo Catellani. Die Idee, eine imaginäre Biographie zu drucken, ist eine Provokation, die die ironische Haltung von Enzo Catellani gegenüber der selbstbezogenen Welt eines gewissen Designs perfekt darstellt.
    ModelSorry Giotto PendelleuchtenMarkeCatellani & SmithDesignerEnzo CatellaniAbmessungenSorry Giotto 9 - Ø 90 cm
    Sorry Giotto 12 - Ø 120 cm
    cable alim. 250 cm
    cable sosp. 300 cm
    GlühbirneinbegriffenWattageSorry Giotto Ø 90: LED 12x1W 1200lm 2700K CRI 80
    Sorry Giotto Ø 120: LED 15x1W 1500lm 2700K CRI 80
    LichtquelleledEffizienzA++ / A+ / ADimmerja
    SG9
    2018-11-07

    12 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

    Product added to wishlist